Das Elim-Zentrum beschreibt nicht nur unsere Gemeinde, sondern das gesamte Gebäude. Wir sind zentral in Kaiserslautern, fußläufig zum Bahnhof und zur Innenstadt. Das Haus gehört schon seit vielen Jahren der mennonitischen Missionsbewegung und hat eine lange Geschichte. Vor einigen Jahren kam die Vision auf, dieses Haus mit jungen Menschen zu füllen, die für Jesus leben wollen. Daraus entstand u.a. die FSJ-Arbeit. Das ganze Haus ist gefüllt von dem Westpfalz-Missionsprojekt und beherbergt neben der FSJ-WG die Gemeinderäume der Gemeinde, die Büroräume und eine kleine Kita.